Vom Zeichentisch auf die Straße: Der Designprozess unserer Fahrradtaschen

Bei ZIMMER haben alle Fahrradtaschen und Portemonnaies eine lange Entstehungsgeschichte. Wir verfolgen stets die Maxime, eine ansprechende Ästhetik mit einer hohen Funktionalität in Einklang zu bringen. Wenn bei ZIMMER ein Bedarf an einer neuen Tasche oder an einem neuen Portemonnaie ermittelt wurde, dann fertigen wir ausgiebig Skizzen an, diskutieren sie und besprechen verschiedene Modelle auf dem Papier, bevor wir Prototypen aus Leder oder Segeltuch erstellen.

 

Designprozess_Zimmer

 

Diese ersten Prototypen werden abgewandelt und verbessert, bis eine Fahrradtasche oder ein Portemonnaie entsteht, das von seiner Gestalt her an das fertige Endprodukt herankommt. Diesen Prototyp testen wir dann mehrere Monate lang unter realen Bedingungen – draußen, die Fahrradtasche am Gepäckträger befestigt – und bewerten und prüfen all seine Einzelteile. Bei unseren Fahrradtaschen achten wir besonders darauf, wie wasserdicht sie und ihre einzelnen Bestandteile sind. Dazu werden diverse Testfahrten bei Regen gemacht und Einzelteile werden auf ihre Wasserundurchlässigkeit getestet. Hält etwas unseren Ansprüchen nicht stand, so wird es verbessert oder ausgetauscht. Auch im Design können hier noch Änderungen vorgenommen werden. Schließlich wollen wir tolle Fahrradtaschen für die Männer und Frauen da draußen schaffen, ob als Business Fahrradtasche oder für den Park.

 

Designprozess_Zimmer

 

Die Verbindung von traditionell bewährten Materialien wie Canas und Leder und neuen Fertigungsverfahren ist uns besonders wichtig. In engem Austausch mit unseren Produktionsstätten testen und bewerten wir Materialien und entscheiden, ob sie der Marke ZIMMER genügen. Wir testen unterschiedliche Materialien auf ihre Abriebbeständigkeit, ihre Reißfestigkeit und ihr Verhalten bei Wasser, Wärme und Kälte und wählen diejenigen Materialien aus, die den Qualitätskriterien stand halten. So beantworten wir intern etwa die Fragen: Ist für diese Fahrradtasche Leder das richtige Material? Sollten wir wirklich dieses Segeltuch verwenden?

Erst nach mehreren Monaten entstehen fertige Taschen oder Portemonnaies, die dann angefertigt werden können.