Sechs Fragen an Ulrike zum Damenportemonnaie ALIX

Ulrike, wie kamst du auf die Idee, ein Portemonnaie für Damen zu designen?

Wir entwickeln schon länger Portemonnaies für Männer. Eigentlich war ein flaches Männerportemonnaie sogar unser erstes Produkt überhaupt. Hier stand für uns die Frage im Mittelpunkt, wie wir ein möglichst flaches Portemonnaie mit Münzfach entwickeln können. Bei Männern gibt es ja das Problem, dass ihre Portemonnaies möglichst flach sein müssen, da sie sie in der Hosen- oder Jackentasche tragen. Das Problem haben wir Frauen nicht, wir haben ja meistens eine Tasche dabei. Daher haben wir im Team anfangs etwas gezögert, ob wir auch Portemonnaies für Frauen anbieten sollen. Aber viele unserer Freundinnen haben häufig danach gefragt und auch ich bestand irgendwann darauf, dass es unbedingt ein Frauenportemonnaie von ZIMMER geben muss, das ich auch selber benutzen kann.

Wie würdest du das Portemonnaie ALIX beschreiben?

ALIX ist ein minimalistisches Portemonnaie mit klaren Linien und einem aufgeräumten Design. Es ist zeitlos und elegant.

Was war dir bei der Entwicklung besonders wichtig?

Wichtig war mir, dass die Geldbörse nicht so klobig ist wie viele andere Portemonnaies für Frauen, aber trotzdem genug Platz für alles ist, was man im Alltag im Geldbeutel haben mag. Ich denke, das ist mir ganz gut gelungen.

Portemonnaie-DamenWieso die Farben Blau und Braun?

Wir haben uns dafür entschieden, am Anfang die Farben Blau und Braun zu wählen. Blau ist eine frische und sportliche Farbe, Braun ist etwas klassischer. Die beiden Eigenschaften passen sehr gut zu unseren anderen Fahrradtaschen und Portemonnaies.

Wieso sind die Geldbörsen aus Leder?

Leder verleiht einem Portemonnaie eine besondere Eleganz, im Falle von ALIX besonders durch die großen, glatten Flächen. Generell ist Leder für Portemonnaies immer noch das beste Material: es ist robust und stabil, aber es hat zugleich auch eine tolle, weiche Haptik. Und nach einer gewissen Benutzungszeit entwickelt Leder eine schöne Patina und passt sich an die Benutzungswünschen an.

Wo werden die Portemonnaies hergestellt?

ALIX wird in einer kleinen polnischen Näherei hergestellt. Wir sind sehr glücklich, hier einen Partner gefunden zu haben, der auch kleine Stückzahlen für uns herstellen kann, da wir schließlich eine sehr kleine Marke sind. Und so jemanden zu finden, der auch die von uns gewünschte Qualität hinbekommt, ist gar nicht so einfach.