So war die Fête de la Musique vor unserem Laden

Den Sommeranfang bzw. den längsten Tag des Jahres zu feiern, da sind wir doch gerne dabei. In Berlin gibt es die Tradition, dies mit Musik auf den Straßen, in Parks und Cafés zu tun. Mit der Fête de la Musique feiert Berlin seit 1995 am längsten Tag des Jahres den Beginn der warmen Jahreszeit. Auch andere deutsche und europäische Städte feiern den Sommeranfang auf diese Art und Weise. Wir finden, das ist eine schöne Sache! 

Letzten Donnerstag war es so weit und auch wir von Zimmer Fahrradtaschen ließen es uns nicht nehmen, dabei zu sein. Die Berliner Singer-Songwriterin Deeryona spielte eine knappe Stunde vor unserem Laden in Berlin-Friedrichshain. Die Singer-Songwriterin Jana Mendelski steht unter dem Künstlernamen Deeryona seit fünf Jahren auf kleinen und großen Bühnen in Bars, Wohnzimmern und auf Festivals. In St. Petersburg geboren und in Berlin zu Hause spielt sie sich mit Gitarre, Loopstation und unverwechselbaren Vocals in die Herzen der Zuhörer. Als erstes stellte uns Deeryona ihre Geräte vor, die sie dabei hatte, unter anderem eine Loop-Station. Die interessante Mischung aus Singer-Songwriter-Gitarrenmusik und  Elektroeinlagen blieb hoffentlich nicht nur uns lange im Ohr. 

Viele Anwohner, Freunde und Betreiber benachbarter Geschäfte kamen vorbei, um mit uns zu feiern. Leider war es ziemlich kalt, sodass wir danach Tee in unserem Laden ausschenkten und so den tollen Abend ausklingen ließen.

Vielen Dank an alle, die dabei waren! Es war ein unvergesslicher Abend.

Warenkorb Artikel entfernt. Rückgängig
  • Keine Artikel im Warenkorb.